Kerze für  meinen geliebten Ehemann

Diese Gedenk-Kerze ist für


meinen geliebten Ehemann

Gegangen am: 26.08.2016

Diese Kerze wurde von Deinem Tini am 24.07.2017 angezündet.

Hallo mein über alles geliebter Schatz, herzlichen Glückwunsch zu unserem heutigen Hochzeitstag. Ich wünsche Dir von Herzen alles erdenklich Gute in Deinem neuen Himmelreich und ich hoffe, daß es Dir dort oben gut geht. Ich war heute morgen schon in aller Frühe an Deinem Grab und habe Dir einen Strauß roter Rosen und zwei Kerzen (eine für Dich und eine für mich) aufs Grab gestellt. Diese Blumen habe ich ja sonst jedes Jahr von Dir zu unserem Hochzeitstag bekommen, aber leider muß ich sie Dir dies Jahr bringen. Volker, es tut so unendlich weh. Dieser tiefe Schmerz, er wird wohl nie vergehen. Viel lieber hätte ich diesen Tag hier unten auf Erden gemeinsam mit Dir verbracht, Du fehlst mir soooo sehr, besonders an diesem Tag. Meine Sehnsucht nach Dir ist immer unerträglicher geworden und sie droht mich fast zu erdrücken. Mein Schatz, ich liebe Dich von ganzem Herzen und das wird auch immer so bleiben. Ich habe die Liebe meines Lebens verloren und nun ist alles anders, leer und still, einsam und wortlos traurig... Der heutige Tag ist für mich doppelt so schwer, fast unerträglich, denn heute ist auch wieder einmal Montag. An einem Montagfrüh um 9.15 Uhr ist unser Glück jäh zerbrochen und die Welt blieb plötzlich stehen und als die Welt sich weiter drehte, war alles anders, denn Du bist plötzlich und ohne Vorwarnung in ein tiefes Koma gefallen. Schon unendlich lange 48 Wochen musste ich ohne Dich zurechtkommen, was mir unendlich schwer fällt. Jede Woche die ohne Dich vergeht, mein geliebter Volker, macht es mir unerträglicher und schwerer, meine Sehnsucht nach Dir wächst von Tag zu Tag immer mehr. Ich weiß ja, dass Dir Deine Krankheit alle Kräfte raubte, aber wo war da für uns die berühmte 2. Chance????? Warum haben wir diese nicht bekommen???? Warum nur DU????? Warum so früh????? Ich hätte alles für Dich getan und an Deiner Seite mit Dir gekämpft, aber das alles hat nicht sollen sein. Wir hatten doch noch soviel vor. Wenn es Stufen zum Himmel gäbe, würde ich zu Dir hinaufsteigen und mit Dir gemeinsam unseren Hochzeitstag feiern. Seitdem vermisse ich so sehr, dass Du mich in Deine Arme nimmst und ich nicht mehr Deine Nähe, Deinen Atem und Deine lieben Worte hören und spüren kann, hoffentlich hast Du jetzt keine Schmerzen mehr, damit Du Dein weiteres Leben im Himmel bei Deinen Lieben genießen kannst, aber hier auf Erden fehlst Du mir so sehr. Ich liebe Dich von ganzem Herzen. Ich fühle mich ohne Dich so verdammt einsam. Du fehlst……… Trotzdem danke ich Dir für die vielen schönen und glücklichen Erinnerungen in unseren 25 gemeinsamen Jahren, mein geliebter Volker. Ich hoffe, mein Schatz, Du erwartest mich am Himmelstor, wenn ich zu Dir komme. Ich liebe Dich von ganzem Herzen und das wird auch immer so bleiben. Du fehlst mir so sehr. Bitte Volker, komm doch einfach zu mir zurück!!!!!!!! Das wäre mein größter Wunsch. Bitte, bitte erfülle mir noch diesen einen Wunsch. Du hast mir doch sonst auch jeden Wunsch von den Augen abgelesen und erfüllt, warum nicht diesen einen noch????? Bitte behüte und beschütze mich und sei mir ganz nahe, wenn ich Dich brauche. Diese wunderschöne hell strahlende Kerze der ♥ Liebe ♥ und viele, viele 1000 Küsse und Umarmungen zu unserem Hochzeitstag schicke ich Dir in den Himmel. Diese Kerze soll Dein Himmelreich erhellen und bitte lass Dich am Abendhimmel wieder einmal als hell blinkender Stern sehen, nur so habe ich das Gefühl, dass auch Du mich siehst und ich Dir ganz nahe sein kann. In ewiger unendlicher Liebe ♥♥♥, großer Dankbarkeit und unerträglich großer Sehnsucht nach Dir, mein geliebter Schatz, Dein Dich immer liebendes Tinie






E-Gedenkseiten.de