Kerze für  meinen geliebten Ehemann

Diese Gedenk-Kerze ist für


meinen geliebten Ehemann

Gegangen am: 26.08.2016

Diese Kerze wurde von Tini am 24.11.2017 angezündet.

Hallo mein über alles geliebter Schatz, .........und wieder ist es Freitag, an einem Freitag vor 65 einsamen langen Wochen hast Du mich gegen den Tod eingetauscht und Deinen Weg über die Regenbogenbrücke alleine angetreten. Volker, warum hast Du mich schon verlassen???????? Warum durften wir nicht noch ein paar gemeinsame glückliche Jahre verleben???????? Warum war das Schicksal so gnadenlos mit uns??????? Ich kann es immer noch nicht fassen!!!!!! Volker, mein geliebter Schatz, ich vermisse Dich so sehr, Du fehlst mir sooooooo. Es ist alles so einsam, traurig, grau und leer um mich geworden. Ich habe nur noch einen Wunsch, bitte, bitte hole mich möglichst schnell zu Dir. Ich habe keine Kraft mehr für das Leben auf Erden, es ist für mich alles nur noch eine Qual. Was ich mir wünsche: Besuchszeiten im Himmel, um Dich wenigstens noch einmal zu sehen und Dir zu sagen, dass ich Dich immer lieben werde, egal wo Du auch bist. Dir konnte es noch so schlecht gehen, trotzdem hast Du Deinen Humor nicht verloren. Lachen fällt mir heute sehr schwer. Es hat sich eben alles verändert, seit Du gegangen bist und es wird immer schwerer, je mehr Zeit vergeht. Es wäre wunderbar, wenn Du genau jetzt zur Tür herein kommen würdest und sagst: Mein Schatz, da bin ich wieder. Das wäre mein größter Wunsch. Ich weiß ja, dass das nicht passiert und hoffe, dass es Dir, wo immer Du jetzt auch bist, gut geht und Du keine Schmerzen mehr erleiden mußt. ♡DU WARST MEIN L E B E N♡ Wenn ich doch nur die Zeit zurück drehen könnte ...... Mein Schatz, ich wünschte mir, ich könnte DICH jetzt in den Arm nehmen. ♡Ich danke DIR für jede Sekunde, die ich mit DIR verbringen durfte. ♡ DANKE FÜR DEINE LIEBE♡♡♡ Die Zeit scheint still zu stehen, nachdem Du gehen musstest. Du fehlst, es ist alles so unwirklich ohne Dich, ich finde immer noch keine Worte dafür, dass Du nicht mehr bei mir bist. Der Schmerz und die Trauer ist wie ein Felsbrocken auf meinem Herzen. Volker, ich liebe Dich. Du warst mein Fels in der Brandung, gabst mir Halt und viel Mut egal was war. Meine Tränen sind Juwelen der Erinnerung - traurig, aber glitzernd mit der Schönheit der Vergangenheit. Der Boden unter den Füßen der zwei Menschen trug brach zusammen, den Weg den er beschrieb gibt es nicht mehr, innerlich steht alles still. Diese Kerze soll immer hell und warm für die leuchten, ich schicke sie Dir in den Himmel, verbunden mit 100000 Küssen und innigen Umarmungen. ♡ In liebevoller Erinnerung und immer größer werdender Sehnsucht ♡ Deine Martina






E-Gedenkseiten.de